Persönlichkeitsentwicklung

Für wen und wieso?

Der Bereich «Persönlichkeitsentwicklung» spricht alle interessierten Menschen an, die offen sind sich mit sich selber auseinander zu setzen, bereit sind sich selbst so zu akzeptieren wie sie sind und aus dieser Position heraus Interesse an Entwicklung haben. Diesen drei Säulen der Persönlichkeitsentwicklung (Selbsterkenntnis – Selbstakztptanz (-liebe) – Selbstveränderung) widmet sich die Akademie Sichtweisen mit ihrem Kursangebot.

Kursangebot für alle Interessierte und Vertiefung für Mediatorinnen und Mediatoren

Kurszertifikat vom FSM anerkannt

Improvisationsvermögen

Mit den Methoden aus dem Improvisationstheater sicher agieren in offenen Kommunikationssituationen

Mediation, Coaching, Training, Supervision, auch und vor allem diese Berufsgruppen profitieren einerseits von fundiertem Fachwissen und andererseits auch von einem sicheren Auftreten, auch wenn die Situationen unvorhergesehen sind. Dies ist einer der Vorteile des Improvisationsvermögens: Es lehrt uns, offene Situationen positiv, voranschreitend und gemeinsam zu gestalten, Dinge anzunehmen, wie sie kommen und mit Zuversicht und Mut zu etwas kreativem Neuen zu formen. Gleichzeitig ist die Arbeit am Improvisationsvermögen nicht nur Arbeit an den eigenen inneren Haltungen, sondern bietet auch einen methodischen Fundus, um festgefahrene Situationen aufzulockern und den eigenen freundlichen Humor zu nutzen um heikle Themen anzusprechen und Verborgenes sichtbar zu machen. Vom Warm-up neuer Gruppen über die Darstellung einzelner Aspekte des Status Quo bis zur kompletten Entwicklung vom Ist- zum Wunschszenario reichen die Möglichkeiten, mit denen Sie hier zumindest im Überblick bekannt gemacht werden. Der Aspekt des «Theaters» wiederum lässt uns unseren Beitrag zur «Szene» bzw. zum «Drama» reflektieren: Was tragen wir mit unserer Rolle und unserem Verhalten zur Situation bei? Was verstärken wir und wie lassen sich ungute, unkonstruktive Richtungen erkennen und ins Positive wenden? Und nicht zuletzt: Welche Wirkung erzeugen wir mit Stimme, Haltung, Gestik, Mimik, Blicken etc. und wie lässt sich dies so einsetzen, dass Sie dennoch dabei authentisch und «frisch» wirken? Auf diese Fragen erhalten Sie nutzbare Antworten und üben das frische bzw. erweiterte Wissen auch gleich praktisch ein.

 

 

Dozent: Marc Schlossarek

Nächste Kurse:

Improvisationsvermögen I – 07. & 08. Juni 2024

Spezialangebot, incl. Eintritt in die Impro-Show mit Marc Schlossarek am Abend des 7. Juni 24

Achtsamkeit in der Mediation

Aus einer Position der Stärke und Klarheit mediieren

In der Arbeit mit den Medianden übernehmen wir als MediatorInnen eine vermittelnde und neutrale Rolle. Daher ist es gut, wenn wir lernen, wie wir eine Mediationssitzung innerlich geklärt und ruhig angehen, um allfälligen eigenen Triggern keinen Raum zu geben und unsere Neutralität bewahren zu können. Dafür gibt es verschiedene Instrumente mit denen man üben kann, seine Gedanken zu neutralisieren, sich innerlich zu stärken und geklärt in die Arbeit zu gehen.

 

Was dich erwartet:

Ich biete einen zweitägigen Kurs à insgesamt 12 Stunden an. In diesem Kurs vermittle ich verschiedene Tools aus meiner Atem-, Energie-, Meditations- und Unterbewusstseinsarbeit, die helfen, deine Energie zu klären, dich zu zentrieren, um aus deiner eigenen Kraft heraus agieren zu können – nicht nur in der Mediation, sondern auch im Leben generell.

Der Kurs ist praxis- und erfahrungsorientiert.

Kursort: Breath Academy in Zürich

Dozentin: Francesca Caputo

Nächster Kurs:

Individualtermine auf Anfrage!

Poetic Story Telling

Die poetische Sprache als Zugang zur eigenen Geschichte

Der Kurs befähigt die eigene Geschichte in poetischer Sprache zu schreiben. Poesie erschliesst die poetische Tiefe von Sein; von Erfahrungen und innerem Wissen. Ein besonderer Fokus liegt bei Symbolen und Metaphern.

Im Verstehen der eigenen Geschichte eröffnet sich die Fähigkeit andere Menschen und ihre Geschichte zu verstehen und deren Entwicklung begleiten zu können. Die Teilnehmer erforschen ihre eigene gestaltende Kraft der Sprache und bemächtigen sich damit einer differenzierten und reflektierten Ausdrucksform.

Im Umgang mit der Sprache wird Offenheit, Wahrnehmung von Potentialen und ein Raum von multiplen Möglichkeiten erfahrbar gemacht.

Der poetische Ausdruck stärkt die Intuition und das Verstehen von Innenwelten. Gleichzeitig wird ein empathischer Zugang zur Welt gestärkt.

Das theoretische Wissen wird anhand von praktischen Übungen des kreativen Ausdrucks erfahren.

Dozentin: Dr. Andrea Grieder

Nächste Kurse:

Individualtermine auf Anfrage!

NeuroGraphik

NeuroGraphik Basis

Einführung in eine kreative Transformationsmethode

Die NeuroGraphik ist eine neue Kreativ-Methode aus Russland. Sie basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Neuropsychologie in Verbindung mit Managementstrategien und wurde von Prof. Dr. Pavel Piskarev entwickelt. Der Psychologe, Architekt und Künstler lehrt die Methode der NeuroGraphik seit 2014.

 

Durch die bildliche Darstellung wird eine persönliche Reflexion der selbst bestimmten Themen ermöglicht, die auf einzigartige Weise zu einer besonderen Förderung von Ressourcen beiträgt. Durch bestimmte Algorithmen, die zur Erstellung der neurographischen Bilder verwendet werden, entsteht ein neuer Impuls, der Energie freisetzt und innere Klarheit verschafft. Dies trägt massgeblich zur Lösung von Blockaden und Einschränkungen bei.

Es werden auf diese Weise neuronale Verbindungen geschaffen, welche zu neuen Denk- und Handlungsmustern führen.

Wer sich mit NeuroGraphik beschäftigt, erhält ein universelles Instrument, um mit verschiedensten Themen des Lebens besser umzugehen. Letztlich ist die NeuroGraphik ein wirkungsvoller Bauplan für die Gestaltung der Zukunft. Sowohl in Einzel- als auch Gruppenarbeit kann diese Methode angewendet werden. Aktuell wird sie in den Bereichen Pädagogik, Therapie, Coaching, Training, Beratung und Kunst angewendet.

Nutzen

  • Sie können ihre eigenen Themen positiv verändern
  • Sie lernen eine neuartige Kreativ-Methode kennen
  • Sie haben als Therapeut/Coach/Berater/Künstler ein weiteres Tool zur Verfügung
  • Sie werden ihr eigenes kreatives Potential aktivieren

Kursziel

  • Einführung in die Methode der NeuroGraphik
  • Basisalgorithmus: Auflösen von inneren Einschränkungen
  • Variationen des Basisalgorithmus
  • Supervision der Arbeiten
  • Intensives Entwickeln eines eigenen Themas (Case)
  • Neurografik im Alltag anwenden

Dozentin: Anna-Maria Murbach

Herz-Kraft-Werk

Kreative Transformationsmethode

Wenn wir davon ausgehen, dass wir als Mensch sowohl mit der Erde als auch mit dem Universum in Verbindung sind, dass das elektromagnetische Energiefeld unseres Herzens die grösste messbare Kraft in uns ist, dann kann man nur erahnen, welch machtvolles Instrument wir in uns tragen. Wir wollen diesen Halbtag damit verbringen, unser Bewusstsein auf die Ressourcen und Möglichkeiten zu richten, die durch unser Herz und unser bewusstes Sein ihren Weg in unser Leben finden möchten. Wir nutzen die wunderbare Methode der NeuroGraphik um die Verbindung zu unserer innewohnenden Kraft und zu allem was ist, zu visualisieren und zu manifestieren.

 

Voraussetzungen für diesen Kurs gibt es keine.

Grundkenntnisse, welche im NeuroGraphik-Basiskurs vermittelt werden, sind jedoch von Vorteil.

 

Dozentin: Anna-Maria Murbach

Nächste Kurse:

Individualtermine auf Anfrage!

Der Lebensbaum

Kreative Transformationsmethode

In diesem Halbtageskurs nutzen wir die NeuroGraphik und das Modell des Neurobaums.

Der Neurobaum ist Sinnbild für Wachstum, Kraft und Fülle und kann für unterschiedliche Lebensthemen eingesetzt werden. Hier geht es darum, uns unserer Potentiale bewusst zu werden – mit der Ausrichtung, unsere persönlichen Wünsche und Ziele zu erreichen.

Die Kraft der NeuroGraphik liegt darin, das Bewusste mit dem Unterbewussten zu verbinden, um so weitere ungeahnte Möglichkeiten in unser Leben einzuladen: eine andere Art der Visionssuche.

 

Voraussetzungen für diesen Kurs gibt es keine.

Grundkenntnisse, welche im NeuroGraphik-Basiskurs vermittelt werden, sind jedoch von Vorteil.

 

Dozentin: Anna-Maria Murbach

Nächster Kurs:

Individualtermine auf Anfrage!

Unser Kursangebot

No event found!